file_upload

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich stimme zu

Kundenkonto person
Warenkorb shopping_cart (0)
search

Pflegemittel

Kontaktlinsenpflege bei Lens-Shop Kontaktlinsenversand: Wie finde ich den passenden Kontaktlinsen Reiniger?

Wasserstoffperoxid zur besonders gründlichen Kontaktlinsenreinigung

Die antimikrobielle Wirksamkeit von Wasserstoffperoxid ist seit etwa hundert Jahren bekannt. Bei einer Desinfektionszeit von 20 Minuten mit einem 3% Wasserstoffperoxid werden die Kontaktlinsen sicher von Pilzen, Bakterien, Viren, sowie anorganischen Ablagerungen desinfiziert. Die Wirksamkeit gegen Biofilme, bei gleichzeitigem Verzicht auf Konservierungsstoffe, machen Wasserstoffperoxidsysteme, wie z. B. Oxysept Comfort zur gesünderen Wahl. Diese Systeme sind auch für Allergiker und Personen mit empfindlichen Augen geeingnet. Für Silikon Hydrogel Kontaktlinsen sind Wasserstoffperoxid Systeme ohne Konservierungsstoffe besonders empfehlenswert, da es hierbei zu keinen Stippenbildungen der Hornhaut kommen kann. Zusätzlich wird eine regelmäßige Proteinentfernung, z.B. mit Ultrazyme einmal wöchentlich, empfohlen. Diese entfernt Ablagerungen auf sanfte und für Ihre Kontaktlinsen schonende Weise.

All-In-One Lösungen zur bequemen Kontaktlinsenreinigung

Bei All-In-One Lösungen brauchen Sie nur eine Lösung für die Reinigung, Desinfektion, Aufbewahrung und Proteinentfernung Ihrer Kontaktlinsen. Einige All-In-One Lösungen, wie Complete Revitalens, trendKombi Plus, OPTIFREE Puremoist von Alcon (Ciba Vision) bieten sogar noch einen Benetzungswirkstoff. All-In-One Lösungen eignen sich nur für Kontaktlinsen mit kürzeren Austauschintervallen, z.B. Monatskontaktlinsen oder 14-Tageslinsen.

Kontaktlinsenreinigung bei formstabilen Kontaktlinsen

Formstabile Kontaktlinsen, auch harte Kontaktlinsen genannt, werden aus einem anderen Material wie weiche Kontaktlinsen hergestellt und müssen daher auch mit anderen Kontaktlinsenpflegemitteln gereinigt werden. Besonders wichtig ist die manuelle Oberflächenreinigung der harten, formstabilen Kontaktlinsen. Vorzugsweise verwendet man Tensidreiniger um die Oberfläche der Kontaktlinse nicht zu verkratzen. Mit der Reinigungslösung wird mindestens 20 Sekunden lang mit dem Zeigefinger jede Seite der Kontaktlinse in der Handfläche abgerieben. Die so gereinigte Kontaktlinse wird dann mit einer Kochsalzlösung abgespült. Anschließend wird die Kontaktlinse mindestens für 4 Stunden in die Aufbewahrungslösung gelegt, da diese Lösung die harte, formstabile Kontaktlinse desinfiziert und pflegt. Es gibt bereits Aufbewahrungslösungen mit integriertem Benetzungswirkstoff, so dass eine Austrocknung der Linse verzögert wird. Zusätzlich sollte einmal pro Woche ein Enzymreiniger zur Proteinentfernung benutzt werden. Es handelt sich bei Hartlinsen also immer um eine 3 Komponentenpflege, z. B.Total Care Reiniger, Total Care Aufbewahrungslösung und Total Care Proteinentferner.

Wozu brauche ich Kochsalzlösung?

Nach der Reinung und Desinfektion sollten Sie die Kontaktlinse vor dem Einsetzen mit einer Abspüllösung abspülen um zu gewährleisten, dass keine Rückstände der Desinfektion, des Proteinferners oder Konservierungstoffe in das Augen gelangen. Dies ist besonders für empfindliche Augen und Allergiker ratsam. Abspüllösungen bestehen meist aus Kochsalz und sind idealerweise ohne Konservierungsstoffe, wie z.B. unsere bewährte Kochsalzlösung Sol 360ml oder Saline 100ml. Nicht zu empfehlen ist der Gebrauch von Leitungswasser oder anderen Wasserzubereitungen, da sich hier Kalkablagerungen oder pathogene Keime befinden können, die Infektionen hervorrufen oder die Kontaktlinsen schädigen können.

Was ist ein Proteeinenferner?

Proteine sind natürliche Bestandteile des Tränenfilms. Jedes Auge neigt weniger oder mehr zu Proteinablagerungen auf der Kontaktlinse. In bestimmten Situationen kann es sogar zu erhöhten Ablagerungen kommen, z.B. während der Schwangerschaft, oder wenn Eiweißprodukte als Nahrungsergänzung eingenommen werden. Der Tragekomfort wird durch fest anhaftende Proteinablagerungen deutlich reduziert. Die Symptome reichen von Jucken, Kratzen, Brennen, Rötung der Augen bis zur hin zu einem schlechteren Visus. Eine regelmäßige Proteinentfernung, z.B. mit Ultrazyme einmal wöchentlich, entfernt diese Ablagerungen auf sanfte und für Ihre Kontaktlinsen schonende Weise. Wer zu Allergien neigt, sollte die Kontaktlinsen zusätzlich vor dem Einsetzen mit einer konservierungsfreien Kochsalzlösung abspülen. In All-In-One Systemen ist meist bereits ein Proteinentferner enthalten.

Augentropfen zur Nachbenetzung

Unkonservierte Nachbenetzungslösungen, z. B. Blink Intensive Tears oder Biotrue Augentropfen fördern nicht nur das subjektive Befinden. Wenn die Kontaktlinse zu sehr austrocknet, kann sich die Sehleistung verschlechtern. Durch Rehydratation der Kontaktlinse wird die Sauerstoffdurchlässigkeit wieder auf den Ausgangswert gehoben und sowie einer Beeinträchtigung der Sehleistung durch Formverlust entgegengewirkt. Da Nachbenetzungslösungen oft mehrmals täglich direkt im Auge angewendet werden, sollte bei diesen Produkten auf Konservierungsmittel verzichtet werden. Augentropfen gibt es sowohl in Flaschen als auch in praktischen einzelnen Ampullen zu kaufen. Ganz neu ist auch das hydratisierende Augenspray Blink Refreshing für einen erfrischenden Sprühnebel direkt auf das geöffnete Auge. Auch für Nichtkontaktlinsenträger sind Nachbenetzungslösungen interessant, da Trockenheitsprobleme am Auge heutzutage sehr verbreitet sind, denn Bildschirmarbeit oder Aufenthalt in klimatisierten oder beheizten Räumen führen verstärkt zu trockenen Augen.

Reinigende Augentropfen

Zusätzlich zur reinen Nachbenetzungslösungen gibt es auch Augentropfen für die schnelle Kontaktlinsenreinigung während des Tragens, ohne die Linsen vom Auge zu nehmen. Also Reinigung und Nachbenetzung in einem Schritt. Bei reduziertem Lidschlag, Bildschirmarbeit, trockenen Räumen, fettigem Tränenfilm oder staubiger Umgebung reinigen Oberflächenreiniger, wie Blink-N-Clean die Kontaktlinsen von Fetten und Geweberesten und vermindern Proteinablagerungen. Blink-N-Clean ist besonders empfehlenswert bei längeren Tragezeiten der Kontaktlinsen.

Kontaktlinsenreinger ausprobieren

Ihr Augenoptiker oder Augenarzt empfiehlt Ihnen das ideale auf Ihre Kontaktlinsen, Ihre Tragegewohnheiten, Ihre Träneflüssigkeit und die empfindlichkeit Ihrer Augen abgestimmte Kontaktlinsenpflegemittel. Lens-Shop Kontaktlinsenversand führt alle Marken der führenden Hersteller von Kontaktlinsenreinigern, so daß sie diese bequem in unserem Online Shop bestellen können. Wir haben unseren Kontaktlinsenversand unter www.lens-shop.de so gestalltet, dass Sie Ihr Kontaktlinsenpflegemittel schnell finden und bequem nachbestellen können. Der Online Shop ist auch für Handy und Tablet optimiert. Wir wünschen viel Spaß beim Linsen bestellen! Ihr Lens-Shop Kontaktlinsenversand